Sedus als Finalist beim Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation

Auch in diesem Jahr zählte Sedus wieder zu den Finalisten beim Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation (DPWK). Sedus bewarb sich mit dem Projekt „Express your genius – Sedus auf der Orgatec in Köln“ zum zweiten Mal in der Kategorie „Beste Event- und Messekommunikation“ und konnte die Berliner Jury erneut überzeugen, dass diese außergewöhnliche Messeteilnahme zu den …

Weiterlesen

Begeisterndes Konzert von BLUE ROSE CODE in der Sedus Oase

In der Reihe JAAAZZ AM HOCHRHEIN begeisterte die schottische Band BLUE ROSE CODE am 6. April 2019 das Publikum im Sedus Werk Dogern. Die Band um den Singer/Songwriter Ross Wilson unterbrach ihre Tournee durch Großbritannien, um dieses in Deutschland exklusive Konzert in spezieller Besetzung zu geben. Anlass genug, dieses einzigartige Ereignis in zwei Videos festzuhalten.  Seit über 10 Jahren finden …

Weiterlesen

Jahresabschluss 2018: Sedus Stoll Gruppe legt nochmal kräftig zu

Dogern (Landkreis Waldshut) – Mit einem Jahresüberschuss von 9,8 MioEUR schloss die Sedus Stoll Gruppe das Geschäftsjahr 2018 ähnlich erfolgreich wie auch das Jahr zuvor ab. Der Umsatz kletterte mit einer Steigerung von 11,1 % auf 212,3 MioEUR (2017 191,2 MioEUR) und überschritt damit deutlich und erstmalig in der Firmengeschichte die 200er-Marke. Bei einem Anstieg …

Weiterlesen

Sedus eröffnet neuen Showroom auf der Clerkenwell Design Week in London

Entdecken Sie auf der diesjährigen Clerkenwell Design Week, wie Farben, Stoffe, Oberflächenveredelung und innovative Arbeitsumgebungen wesentlich dazu beitragen können, Bürolösungen zu schaffen, die Wohlbefinden, Zufriedenheit, Kommunikation und Zusammenarbeit verbessern. Sedus präsentiert in seinem neuen Showroom neue Produkte, Arbeitsplatzkonzepte und die inspirierende Farbkollektion 2019.  Die neue Adresse des Sedus Showroom London: 9 Sudhaushof, Clerkenwell, London, EC1V …

Weiterlesen

Sedus denkt das Sitzen neu – ein Paradigmenwechsel

Was vor wenigen Jahren noch utopisch schien, haben die Sedus Designer und Ingenieure jetzt wahr werden lassen: Der neue Drehstuhl se:motion kommt ohne herkömmliche Mechanik aus und ermöglicht ergonomisches, agiles Arbeiten, das auch für jedermann erschwinglich ist. Begriffe wie „Arbeitswelt 4.0”, „Co-Working” und „Smart Office“ bestimmen immer häufiger die Schlagzeilen, wenn es um die Veränderungen …

Weiterlesen

Drei Viertel der Deutschen arbeiten in leistungsschwachen Büros, aber es gibt Lösungen, sagt eine Studie von Gensler

Neue Untersuchungen des weltweit tätigen Architekturbüros Gensler haben ergeben, dass 13 Millionen deutsche Mitarbeiter in leistungsschwachen Büros arbeiten, wobei schlecht gestaltete Gemeinschafts- und Gruppenbüros Innovation und Zusammenarbeit in Unternehmen behindern. Während Deutschland unbestritten eins der innovativsten Länder weltweit ist, ergab die Gensler-Arbeitsplatzumfrage 2019, dass der deutsche Arbeitsplatz aufgrund von schlecht gestalteten Büroflächen für 73 % …

Weiterlesen

Bedeutungslose Meetings sind schlecht für den Ertrag

Schlecht organisierte Meetings haben erhebliche Auswirkungen auf den Ertrag. Fachkräfte in Großbritannien, Deutschland und den USA verbringen zwei Stunden pro Woche in nutzlosen Meetings, die sich im Laufe eines Jahres auf bis zu 13 Tage summieren. Die durchschnittliche Fachkraft hat drei Meetings pro Woche, mit einer durchschnittlichen Dauer von einer Stunde pro Meeting. Im Verhältnis …

Weiterlesen

Sedus veredelt mit Chrom III

Ob Drehstuhl oder Schreibtisch, jedes dritte Fußgestell wird von Sedus Kunden in der Ausführung „verchromt” bestellt. Das hat nicht nur ästhetische Gründe, sondern auch qualitative, denn verchromte Oberflächen sind kratzfester und unempfindlicher als die Alternativen mit Pulverbeschichtung, aus poliertem Alu oder auch Holz. Die Technik des Verchromens ist schon ziemlich alt. Die zuvor unbekannte metallische …

Weiterlesen