ZUR SEDUS WEBSITE

Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Office-Cube-System se:cube eröffnet neue Freiräume

Als Spezialist für die Einrichtung zukunftsweisender Bürokonzepte erweitert Sedus sein Kompetenzfeld mit dem Office-Cube-System se:cube. Mit hoher Funktionalität und durchdachter technischer Ausstattung eröffnet es neue Freiräume in der Büroarbeit.

Großraum- oder Open Space Büros bestimmen weiter den Trend, sind aber bei der Belegschaft nicht besonders beliebt. Mitarbeiter klagen vor allem über akustische Einschränkungen und fehlende Privatsphäre. Mit den neuartigen Office-Cubes ist professionelle und wirkungsvolle Abhilfe möglich. Die in den Größen S, M und L erhältlichen Cubes bieten das perfekte Umfeld für Besprechungen und Meetings, konzentriertes Arbeiten oder einfach mal zum Entspannen.

Sie lassen sich aufgrund ihrer ausgeklügelten Dimensionen in bereits vorhandene Bürolandschaften integrieren und bieten auch für den klassischen Einsatz wie Brainstormings und Schulungen genügend Raum für Bewegung und Interaktion. Auch an die oft fehlenden Ablageflächen für Laptop, Blocks und Stifte wurde gedacht und selbst die Innenwände lassen sich als vertikale, beschreibbare Flächen nutzen.

Zahlreiche Ausstattungsvarianten lassen keinen Wunsch mehr offen. Für jeden erdenklichen Einsatz wurden Einrichtungslösungen erarbeitet, die mit fest integrierten Möblierungen aus dem großen Sedus Portfolio umgesetzt wurden. Auch die Anbindung modernster Kommunikationsmittel bis hin zur professionellen Videotechnik wurde bei der Entwicklung von Anfang an berücksichtigt. Der Clou: Die Belüftung und Beleuchtung sind vollautomatisch geregelt.

Was Büroplaner und Facility Manager besonders freuen wird: Selbst die Cubes in Größe L (Grundfläche 2,5 x 2,5 m) lassen sich in Rekordzeit auf- und abbauen oder versetzen, wenn sie an anderer Stelle gebraucht werden.

Kaum ein anderes Umfeld ist für die Produktpräsentation geeigneter als die Orgatec. Insgesamt acht verschieden dimensionierte und ausgestattete se:cubes werden unter extremen Laborbedingungen auf dem Messestand mit ihrer einzigartigen Raum- und Akustikwirkung überzeugen.

Design: Falk Blümler (Sedus Design Team)