ZUR SEDUS WEBSITE

Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

se:lounge gewinnt German Design Award

Ankommen, hinsetzen, wohlfühlen: Wenn die Umgebung stimmt, fühlt sich alles leichter an. Deshalb darf es für ein Sitzmöbel auch mal etwas mehr sein. Großzügige, harmonisch geformte Schale, weiches Polster und Komfort in jeder Sitzposition – das ist se:lounge. Der Loungesessel überzeugt sowohl mit seiner Bequemlichkeit als auch mit seinem Look. Und jetzt darf sich der Loungechair auch mit einer besonderen Auszeichnung schmücken – mit dem German Design Award 2023.

Design, das überzeugt

Seit 2011 zeichnet der Rat für Formgebung innovative Produkte, Projekte, Hersteller und Gestalter der Designbranche aus – auf nationaler und auf internationaler Ebene. Der German Design Award zählt zu den renommiertesten Awards weltweit. Dabei genießt er hohes Ansehen in Fachkreise sowie darüber hinaus und setzt ein Zeichen für Neuheiten, die mit Funktionalität, Ästhetik, Mehrwert und weiteren Besonderheiten überzeugen.

German Design Award Winner se:lounge

Die Jury des Rat für Formgebung sagte zum Loungesessel von Sedus: „Die zeitlose Form und die prägnante Materialästhetik der einteiligen PET-Filz-Schale bewirken ein markantes Erscheinungsbild, durch das der Loungesessel se:lounge Räumen eine besondere Atmosphäre verleiht. Ein schönes Produkt, das Wärme, einladenden Komfort und legere Eleganz ausstrahlt.“

Geformt für Komfort

Die PET-Filz-Sitzschale, die bei se:lounge aus einem Stück gefertigt ist, erfüllt sowohl ergonomische als auch nachhaltige Aspekte, denn sie wird aus geschredderten PET-Flaschen hergestellt. Somit besteht sie aus recyceltem Material und ist außerdem zu 100 % recyclebar. Die Kontur und Höhe der Rückenlehne sowie das große Polster sorgen dafür, dass Körper und auch Kopf gut gestützt werden. Die integrierten Armlehnen bilden den seitlichen Abschluss.

Sedus se:lounge Loungesessel

Ob als Insel der Ruhe, für konzentrierten Rückzug oder als einladende Geste im Empfangsbereich – se:lounge überzeugt mit Vielseitigkeit und Beständigkeit zugleich. Dabei kann der Loungechair durch ein schwenkbares Tablar, das Ablagefläche für Laptop & Co. bietet, sowie mit einem Ottoman, der für zusätzlichen Wohlfühlfaktor sorgt – beispielsweise um die Füße hochzulegen – ergänzt werden.

„se:lounge ist ein nachhaltiger Loungesessel, der durch die Kombination von Eleganz und Wohnlichkeit zum Blickfang wird.“

Sedus Design Team

Ebenfalls interessant:

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]