ZUR SEDUS WEBSITE

Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

se:matrix – Ein Regalsystem verändert die Bürowelt

Der klassische Büroaufbau mit „Tisch an Tisch neben Schrank“ gehört der Vergangenheit an – heute bestimmen nonterritoriale Arbeitsplätze und Open Spaces die Büros. Das modulare Regalsystem se:matrix von Sedus schafft sowohl Raum für Zusammenarbeit und Austausch als auch abgegrenzte Bereiche für persönliche Dinge.

Als Stauraum, Zonierungs- sowie Designelement unterstützt se:matrix die individuelle Gestaltung und multifunktionale Umgebungen gleichermaßen. Das offene Regal lässt sich bedürfnisorientiert anpassen und sorgt so für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre im Büro.

Mit den beiden neuen Modulen se:matrix Regal light und se:matrix Desk wurde das System jetzt um zwei Produkte ergänzt, die sowohl mehr Leichtigkeit als auch mehr Arbeitsfläche mitbringen und dadurch eine noch effizientere Flächengestaltung ermöglichen.

Sedus se:matrix Regalsystem

Modulare Raumgestaltung ohne Grenzen

Individuelle Gestaltung kann so einfach sein. Mit seinen großen Modulen kann se:matrix in unterschiedlichsten Ausführungen konfiguriert werden – je nachdem, wie viel Fläche vorhanden ist und wie viel Stauraum benötigt wird. Verschiedene Formen und Aufbauten, variable Höhen und Gesamtlängen – das alles ist möglich durch nur vier Standardmodule, die als Basis dienen und über Verkett-Elemente zu verschiedenen Settings kombiniert werden können. Eine standardmäßig verbaute Funktionsebene an jedem Regal sorgt zudem für die optimale Stromversorgung. So lassen sich Laptop und Co. ganz einfach anschließen und nach Bedarf laden.

se:matrix ermöglicht nahezu grenzenlose Anwendungen und individuelle Lösungen. Gleichzeitig gibt es dem Raum Struktur und gliedert Arbeitsbereiche. Hier einige Anwendungsbeispiele:

Zonierung von Wechselarbeitsplätzen: Mit Garderobe und abschließbaren Fächern für Taschen oder persönliche Arbeitsutensilien sorgt se:matrix dafür, dass die benötigte Infrastruktur zur Verfügung steht.

Zonierung von Einzelarbeitsplätzen: se:matrix ermöglicht die Balance zwischen fokussierter Arbeit (mit Abschirmung) und Zusammenarbeit. Dabei steht genügend tischnaher Stauraum für gemeinsame oder persönliche Unterlagen zur Verfügung.

Bibliothek: Mit der Konfiguration über Eck sowie mit offenen und geschlossenen Fächern ermöglicht se:matrix Abschirmung und Transparenz zugleich. So kann neuer Raum geschaffen und gegliedert werden.

Videolounge: Die Zonierung und Gestaltung eines kollaborativen Bereichs löst se:matrix geschickt – mit einer wohnlichen Regalwand mit integriertem Monitormodul.

Sedus se:matrix Regalsystem

Individuelle Farbgestaltung

se:matrix bietet vielseitige Konfigurationsmöglichkeiten – ob als herkömmlicher Stauraum, innovativer Raumtrenner oder kreatives Arbeits-Tool. Die Profile, PET-Paneele und Melaminoberflächen können farblich so angepasst werden, dass sie sich nahtlos in jede Umgebung einfügen und eine wohnliche Atmosphäre schaffen.

Sedus se:matrix Regalsystem

Da ein harmonisches Umfeld entscheidend zum Wohlbefinden und zur Produktivität beiträgt, sind eine durchdachte Einrichtung, angenehme Material- und Oberflächenkombinationen sowie die Wahl der Farbakzente entscheidend für ein optimales Gesamtbild. Mit den vier Sedus Farbwelten Smart Balance, Urban Living, Soft Being und Multi Creation können Arbeitsumgebungen und passend dazu auch se:matrix gestaltet werden.

Hier erfahren Sie mehr zu den vier Farbwelten.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]