TO SEDUS WEBSITE

Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Testsiegel von der AGR: se:cube ist ausgezeichnet

Großraumbüros, Open Spaces, Wechselarbeitsplätze und hybrides Arbeiten bestimmen weiter den Trend in der aktuellen Arbeitswelt, sind aber nicht bei allen und immer beliebt. Mitarbeiter klagen häufig über akustische Einschränkungen und fehlende Privatsphäre. Mit den Office-Cubes von Sedus ist professionelle und wirkungsvolle Abhilfe für diese Herausforderungen möglich. Die in den Größen S, M und L erhältlichen Cubes bieten das perfekte Umfeld für Besprechungen und Meetings, konzentriertes Arbeiten oder einfach mal zum Entspannen.

Mit dem Gütesiegel „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ in der Kategorie „Lärmreduzierte Rückzugsbereiche“ erhält die se:cube Familie als erste Office-Cube-Lösung ein weiteres, begehrtes Testsiegel.

Den Lärm draußen lassen

Telefonieren im Sedus se:cube ausgezeichnet und AGR zertifiziert

Überall dort, wo sich Menschen aufhalten und arbeiten, herrscht eine gewisse Geräuschkulisse. Dabei kann das Tippen am Computer, das Rattern des Druckers sowie der Small Talk der Kollegen schnell als störend empfunden werden und so von den eigenen Aufgaben ablenken. Für gewisse Tätigkeiten sind jedoch Fokus, Ruhe und etwas Distanz zum Umfeld notwendig. Die Produktfamilie se:cube bietet daher schallgedämmte Rückzugsorte für die temporäre Nutzung an.

Als abgeschlossene Kabine und durch die akustisch wirksamen Bauteile besitzt se:cube die Eigenschaft, den Ausbreitungsweg des Schalls zu unterbrechen und störende Geräusche von außen deutlich zu reduzieren. Einfach eintreten, die Tür zu machen und den Lärm draußen lassen.

Office-Lösungen se:cube eröffnet neue Freiräume

Die Office-Pods lassen sich aufgrund ihrer ausgeklügelten Dimensionen in bereits vorhandene Bürolandschaften integrieren und bieten auch für den klassischen Einsatz wie Brainstormings und Schulungen genügend Raum für Bewegung und Interaktion. Ebenfalls gedacht wurde an die oft fehlenden Ablageflächen für Laptop, Blocks und Stifte und selbst die Innenwände lassen sich als vertikale, beschreibbare Flachen nutzen. Zahlreiche Ausstattungsvarianten lassen keine Wünsche offen. Für jeden erdenklichen Einsatz wurden Einrichtungslösungen erarbeitet, die mit fest integrierten Möblierungen aus dem großen Sedus Portfolio umgesetzt wurden. Auch die Anbindung modernster Kommunikationsmittel bis hin zur professionellen Videotechnik wurde bei der Entwicklung von Anfang an berücksichtigt.

Ebenfalls interessant:

Click to rate this post!
[Total: 2 Average: 5]